Autorensamstag am 4. November 2017 mit Christoph Rau, Klaus Honold, Christof Gassner, Andreas Roß.

4 Darmstädter Autoren übernehmen am 4.11.2017 die Rollen der Buchhändler und sorgen für Perspektivenwechsel. Der Krimi Autor Andreas Roß, der Fotograf Christoph Rau, der Journalist Klaus Honold und der Graphik Designer Christof Gassner empfehlen an diesem Tag sowohl ihre eigenen als auch ihre Lieblingsbücher. Liebe Kundschaft, hier sind Buchliebhaber am Werk und sie werden am Samstag mit Verve in die Buchempfehlung einsteigen.

Andreas Roß, Dobermanns letzter Fall liegt jetzt vor. Zwei Morde in drei Tagen und das im beschaulichen Darmstadt. Tatort am 4.11.17 von 13.00-15.00 Uhr im Georg-Büchner-Buchladen

Christoph Rau, Fotograf und Location Scout, hat mit dem Darmstädter Verleger Gerd Ohlhauser die Edition Darmstadt konzipiert, eine Buchreihe über bekannte und vergessene Darmstädter Kulturgüter. Fototermin am 4.11.17 von 11.00-13.00 Uhr im Georg-Büchner-Buchladen.

Klaus Honold, lange Jahre Redakteur beim Darmstädter Echo, hat sich jetzt der Stadt Darmstadt verschrieben, ist Pressesprecher und hat mit seinem Buch Fünfzig Momente einer Stadt schon gute Vorarbeit geleistet. Autobiographisch ist sein Buch Das Leben auf Zehenspitzen. Pressetermin am 4.11.17 von 14.00-16.00 Uhr im Georg-Büchner-Buchladen.

Christof Gassner, Gestalter und ehemaliger Professor an der FH Darmstadt und Kunsthochschule Kassel, besticht durch eine Ästhetik von wahrer Meisterschaft. In seinem Buch OdenBergWaldStraße durchstreift er mit der Kamera die Region und unterlegt die Aufnahmen mit Texten aus dem Nibelungenlied. Es ist ein Meisterwerk. Schautermin am 4.11.17 von 11.00-13.00 Uhr im Georg-Büchner-Buchladen.

Link: https://wub-event.de/veranstaltungen/604

Veranstalter: https://www.facebook.com/indiebooks

Ansprechpartner: Reinhard Neumann, Ursula Maria Ott, Dorothee Oppermann, Gabriele Miller, Dorothee Hoppe

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr - 19 Uhr, Samstag 10 - 16 Uhr

Seit Juli 2015 "40 Jahre Georg Büchner Buchladen"

Architektur:
In unserer Architekturabteilung finden Sie alle wichtigen Neuerscheinungen zu den Bereichen: Stadtplanung, Architekturgeschichte, Baukonstruktion, Architekturmonografien, Sachmonografien, Hausbau, Siedlungsbau, Lexika, Architekturfotografie, Landschafts- und Gartenarchitektur, Ökologisches Bauen. Außerdem Architekturführer rund um die ganze Welt, Architektur nach Ländern strukturiert und ein umfassendes Angebot an internationalen Architekturzeitschriften und Architekturbücher.

Design:
Neben Designermonografien führen wir in der Abteilung Gestaltung die Bereiche Grafikdesign und speziell Typografie, Möbeldesign, Innenarchitektur mit den entsprechenden anspruchsvollen Zeitschriften zu diesen Themen.

Literatur:
Hier haben wir nicht alles, nur das Beste. Die besten Romane, die beeindruckendsten Lebensgeschichten, die spannendsten Krimis, die bewegendsten Gedichte, die süßesten Kinderbücher, die Bücher mit den am wunderbarsten gestalteten Umschlägen.

Philosophie und Gesellschaftswissenschaften:
Von Adorno und Agamben über Attac und Bourdieu zu Benjamin, Böhme, Butler, Castells, Chomsky, Elias, Flusser, Habermas, Horkheimer, Luhmann … bis Rorty, Weischedel und Zizek gibt es hier buchstäblich alles, was Rang und Namen hat, aber dann eben auch noch jene, die erst gerade am geistigen Horizont auftauchen, natürlich nur, sofern jemand sie schon verlegt hat.

Zweitausendeins:
In unserer Zweitausendeins-Abteilung finden Sie das Programm des legendären Zweitausendeinsversands mit Filmen und Musik und Literatur zu absolut günstigen Preisen. Die Zweitausendeins-Merkhefte mit dem aktuellen Programm gibt es im Laden.

Weitere Stichworte: Buchhandlung

Freigegeben in Verschiedene Geschäfte
Montag, 21 Oktober 2013 15:28

Die Schmuckmanufaktur Kneist

Ansprechpartner: Wolfram und Kerstin Kneist

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 10.00 - 19.00 Uhr, Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Wir sind ein Team von Schmuck- und Messermachern, die seit November 2001 in Darmstadt klassische, wie ausgefallene Arbeiten präsentieren. Neben unserem handgefertigten Schmuck und Messern führen wir auch: Taschenmesser der Forge de Laguiole, Taschenmesser der PassionFrance, Schmuck von Lucas Küpper, Steffen Lang, Claudia Rinneberg, Martin Steinhorst und Glasschmuck von Andrea Borst.

Wir haben den Anspruch unser handwerkliches Können mit edlen und ungewöhnlichen Materialien zu verbinden.  Wir legieren unsere Metalle selber und können somit Farbgold in unterschiedlichen Nuancen herstellen.  Wir beherrschen nicht nur das Goldschmiedehandwerk. Wir fassen Edelsteine, gravieren, tauschieren, ziselieren.  Die Fertigung von Schneidwerkzeug geht mittlerweile bis zum Schmieden der Klingen.

In unserer GALERIE IM GEWÖLBE präsentieren wie regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Weitere Stichworte: Uhren

Freigegeben in Handwerk

Ansprechpartner: Nasi + Lejla Hijazi

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 19.00 Uhr, Samstag 10.00 – 15.00 Uhr
Annahmetage: Dienstag und Donnerstag

Unser Credo
Seit der Übernahme des ehemaligen Secondhand-Geschäfts Horizont im August 2008, haben wir das Sortimentsportfolio stetig ausgebaut. Von ausgefallenen und raren Kleidungsstücken im Vintage-Look über Schals, Tücher, Schmuck und Accessoires, bis hin zur Abendgarderobe für feierliche Anlässe, bietet unser Eckladen in der Liebfrauenstraße im Martinsviertel eine breite Auswahl. Damit unsere Kunden ungestört nach ihren Lieblingsstücken stöbern können, sprechen wir sie nur dann an, wenn sie es wünschen. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl ihrer Lieblingsstücke und informieren über aktuelle Trends und Styles.

Unser Sortiment

Wir bieten eine besondere Auswahl an Vintage Fashion, First & Vintage Leatherbags, Vintage Shoes, Designmöbeln und Designlampen. Insbesondere ausgefallene First & Secondhand Ledertaschen, sowie Lederstiefel und Lederschuhe finden Sie bei uns. Unsere gängigsten Marken sind: American Vintage, bisgaard, Boss, Boss orange, Blutsgeschwister, Camper, Carhartt, Dakine, Drykorn, Earnest Sawn, EDC by Esprit, El Naturalista, Esprit, Flip Flop, G-Star, G-Star Raw, H&M, Khujo, Kuyichi Jeans, Marco Polo, Meltin Pot, Noa Noa, Odd Molly, oui moments, Patrizia Pepe, Replay, rene lazard, Rock & Republic, S.Oliver, Seven for all man kind, Tandem, Think, Timberland, Transit, True Religion, Zara, Zero

Designmöbel
Unser Möbelsortiment bietet eine spezielle Auswahl an verschiedenen Designklassikern: Deckenlampen, Stehlampen, Kronleuchtern, Stühlen, Sessel, Tischen, Accessoires, der Art déco, der Bauhaus Ära sowie Klassikern der Firmen: USM Haller, Knoll, Kusch & Co, Vitra von den 50er Jahren bis heute.

Unser Engagement im Viertel
Kultur ist uns wichtig! Das Martinsviertel bietet eine breite Auswahl an kulturellen Ereignissen und eine Vielfalt an Gastronomie und Geschäften. Diese individuelle Vielfalt wird durch zahlreiche Kundschaft im Martinsviertel am Leben erhalten. Als Dankeschön beteiligen wir uns gemeinsam mit anderen Geschäften jedes Jahr an den Kosten zum Riegerplatzfest.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Nasi + Lejla Hijazi

Hier geht´s zu unserer Facebook-Seite

Weitere Stichworte: Secondhand, Secondhandmode, Vintage Mode, First & Vintage Ledertaschen, Bisgaard Schuhe, Vintage Schuhe, Designmöbel, Modedesign, Vintage Clothing, Schmuck, Accessoires, Vintage Fashion, bisgaard shoes, Designfurniture, Bisgard, Bisgart

Freigegeben in Mode + Accessoires
Montag, 21 Oktober 2013 14:51

Pompadour Second Hand

Ansprechpartnerin: Liss Schäfer

Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Freitag 10.00 – 13.30 Uhr + 15.00 – 18.30 Uhr, Samstag 11.00 – 16.00 Uhr
Sonntag bis Dienstag

Feminine Kleidung und Feine Accessoires
Pompadour lässt Frauenherzen höher schlagen, inmitten eines gut sortierten Sortiments aus Second-Hand-Mode und ausgefallener Designer-Neuware aus Italien und Dänemark. Frau ist hier gerne Frau beim Auswählen Ihres begehrten Lieblings-Outfits: vielleicht das Streng-Klassische, oder doch die witzige Vintagemode, oder nein lieber doch das Unikat aus ungewöhnlichsten Farb- und Materialzusammenstellungen, die Hände geschmückt mit Stulpen aus Wolle, Spitze und Samt, über dem Arm die Designertasche aus Leder und das feine Abendtäschchen aus Brokat und Satin. Bei diesem extravaganten, frechen Fundus kann Frau sich kaum entscheiden, welcher Schmuck das „kleine Schwarze“ aufwerten soll – vielleicht das romantische Stoffröschen oder doch der Traum vom Swarowski- Klunker.

Zum Schluss ist es dann, bei so viel feinen Stoffen, der gecrashte Schal mit Pünktchen, für den sich Frau entscheidet, passend zum ebenfalls erstandenen Schuh mit diesem ungewöhnlichen Absatz – und das Ganze zu sehr annehmbaren Preisen. Auch beim nächsten Besuch wird sie wieder genug Zeit mitbringen, um dieses wunderbar weibliche Ambiente in vollen Zügen zu genießen.

Stichworte: Mode, Secondhand-Mode, Vintage, Schuhe, Vintage

Freigegeben in Mode + Accessoires
Montag, 21 Oktober 2013 14:48

Schicke Blumenmeisterei

Ansprechpartner: Klaus + Silvia Schicke

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag: 10-18 Uhr, Sonntag + Montag geschlossen

Blumen und schöne Dinge bereiten Freude. Die Freude die wir bei unserer täglichen Arbeit empfinden, möchten wir an unsere Kunden weitergeben. Blumen und Pflanzen bereichern und verschönern unseren Alltag. Gönnen Sie sich einen ansprechenden Strauß, eine tolle Solitärblüte, eine attraktive Pflanze, für Ihren Wohn- oder Arbeitsbereich. Mit blumigen Präsenten lässt sich vieles vermitteln! Zu jedem Anlass, zu jeder Jahreszeit, kreieren wir das Passende: Von der kleinen Aufmerksamkeit bis hin zum repräsentativen Gebinde oder Arrangement.

Meisterliche Blumengebinde für Ihre Hochzeit: Für Braut, Bräutigam, Brautjungfern, Blumenkinder, Trauzeugen und auch für Ihr Hochzeitsgefährt.

Wir verschönern Ihr Fest: Blumenschmuck für Tisch, Tafel und Raum. Anlässe bieten sich genug, Verlobung, Hochzeit, Jubiläum, Geburtstag, Taufe, ... alles passend "gerichtet", wenn Sie noch selbst Hand anlegen wollen, oder wir liefern und arrangieren für Sie.

Blumen trösten: Blumenkranz, Herzkissen, Blütenvries, Pflanzkorb, Waldbukett,..... Es gibt viele Möglichkeiten einen traurigen Anlass blumig zu begleiten, Trost und Gedenken damit auszudrücken!

Veränderungen im Jahresverlauf zeichnen sich im Erscheinungsbild der Schickeblumenmeisterei deutlich ab. Unsere Floristik: blumig, individuell, ansprechend, schön und bei aller gestalterischen Freiheit, doch immer spürbar naturbezogen.

Blumen, Pflanzen und unsere Floristik liegen uns sehr am Herzen. Darüber hinaus ergänzen wir unser Sortiment mit ausgesuchten "Nettigkeiten". Vasen, Töpfe, Gefäße unterschiedlichster Materialien vervollständigen das Bild.

Stichworte: Pflanzen, Hochzeitsstrauß, Blumendekoration, Blumenschmuck, Brautstrauß, Geschenke, Blüte, Frucht, Ranke, Blatt, Ensemble, Gebinde, Kranz, Bouquet, Strauß, Abonnement, Zweig, Topf, Blumentopf, Vase, Glas

Freigegeben in Verschiedene Geschäfte
Montag, 21 Oktober 2013 14:38

DeValdes Leder & Papier Design

Ansprechpartnerin: Lina Maria Valdes Cano

Öffnungszeiten: Samstag 11.00 – 14.00 Uhr oder nach Vereinbarung

DeValdes ist ein junges Darmstädter Unternehmen, gegründet mit der Idee exklusive und hochwertige Leder- & Papierprodukte anzubieten. Unsere Motivation ist die Suche nach der “richtigen” Vebindung von Qualität, Innovation und Gestaltung. Mit Farbe,Textur, Form und der Kombination verschiedener Materialien möchten wir die Sinne ansprechen und gleichzeitig ein Gefühl von Einzigartigkeit und Individualität vermitteln.

Produziert werden ausschließlich innovative Kleinserien in ungewöhnlichen Formaten. Dabei verfolgen wir unsere Gestaltungsphilosophie immer flexible, funktionale, minimalistische Objekte zu entwickeln.

Alle unsere Produkte werden von der Designerin Lina Valdes gestaltet und professionell mit viel Sorgfalt in Deutschland und Kolumbien gefertigt. Die Objekte entstehen in Handarbeit nach eigenen Entwürfen und werden direkt von DeValdes vertrieben. Unsere Leidenschaft zu Papier und Leder hat uns dazu gebracht 2009 eine neue Kollektion von Schreibtischprodukten zu entwerfen. Im Vordergrund steht die gewagte Kombination von beiden Materialien: Papier und Leder. Es ist eine Produktinnovation entstanden, die hinsichtlich Optik, Touch, Gewicht und dem ökologischen Gedanken absolut neuartig ist. Recycling von Papier und Leder, dem Nebenprodukt der Fleischindustrie, gepaart mit ergonomischem Design zu einem nützlichen Desktop-Produkt.

Seit dem 5. Dezember 2009 bieten wir auf einer Verkaufsfläche in der Lauteschlägerstraße 7 alle DEVALDES Produkte und andere Lifestyle Accessories an. Ein freier Raum für neue Ideen, Kreativität und Vielfalt. Wir freuen uns auf den Besuch von Menschen, die Produkte mit Charakter genießen können.

Produkte
Das Sortiment von DEVALDES umfasst Papeterie und Leder-Accesories.

Einladungskarten
Umschläge, Karten, Sticker, Bänder für Einladungskarten in verschiedenen Farben und Formaten aus hochwertigen und grammschweren Papieren. Wir legen besonderen Wert auf ein Angebot jenseits der DIN-Normen um für besondere Anlässe einen gelungenen und persönlichen Auftakt zu ermöglichen.

Der Fokus liegt auf Hochzeitskarten. Mit viel Liebe zum Detail und mehrjähriger Erfahrung bei der Gestaltung helfen wir Ihnen bei der Auswahl und dem Druck ihrer ganz persönlichen Einladungskarte.


In unserem Showroom in Darmstadt können Sie die einzelnen Papierprodukte kennenlernen und viele Kombinationen von Farbe und Form auf sich wirken lassen.

Leder
Aus echtem kolumbianischem Rinderleder fertigen wir Taschen, Stifthalter, Desktops/Cover für PCs, Ledereinbände für Sketchbooks und andere nützliche Dinge. Dabei verwenden wir auf natürliche Art gefärbtes und gewachstes Wildleder und Naturfell von freilaufenden Rindern. Aufgrund der Struktur des Leders ist jedes Produkt ein Unikat.

Für alle Papier- und Lederprodukte garantieren wir durch unser Familienunternehmen einen fairen Produktionsprozess mit dem Ziel einer ökologisch sauberen und ökonomisch vorteilhaften Zusammenarbeit mit allen kolumbianischen Partnern. Durch unser mehrjähriges Engagement in Kolumbien haben wir eine innovative Plattform geschaffen um modernes deutsches Design mit traditionellen Handwerksformen in Kolumbien zu verbinden.

Designerin: Lina Valdes
1973: geboren in Kolumbien
1998: Production Engineer
Universidad EAFIT / Kolumbien
Seit 2000: Wohnsitz in Deutschland
Seit 2003: e-Shop – Vertrieb selbsgestalteter Papierprodukte: www.leather.devaldes.com
2005: Diplom Media System Designer
Hochschule Darmstadt / Deutschland
Seit 2005: eigenes Studio für Grafik-, Papier- und Lederdesign
Sprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch, Italienisch

Austellungen:
Showroom in der Lautenschlägerstrasse 7, Darmstadt-Martinsviertel ab Dezember 2009
Glockenbachmarkt München Dezember 2009
Paperworld Frankfurt Januar 2010
DMY International Design Festival Berlin Mai 2010
Tendence Frankfurt 2010 Juli 2010
Early Bird Hamburg August 2010
Blickfang Zürich November 2010

Freigegeben in Handwerk
Montag, 21 Oktober 2013 14:30

Blumen am Riegerplatz

Ansprechpartnerin: Frau Regina Plümer
Hochzeitsfloristik, Fleurop Service, Firmen- Blumenabonnement, Tischdekorationen, Trauerfloristik
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr, Samstag 9.00 – 14.00 Uhr

Weitere Stichworte: Pflanzen, Hochzeitsstrauß, Blumendekoration, Blumenschmuck, Brautstrauß

Freigegeben in Verschiedene Geschäfte
Montag, 21 Oktober 2013 14:14

Headshop Bang-Bang

Ansprechpartner: Andreas Schilling

Öffnungszeiten: Montag – Freitag  11.00 – 19.00 Uhr, Samstag 12.00 – 18.00 Uhr

Head- & Growshop Bang-Bang - auf über 200 qm in der Pützerstrasse 2, Ecke Dieburger-Str. in Darmstadt!

Auf den neuen 200 m² Ladenfläche steht ein gemütlicher Lounge- und Chillbereich zum Ausspannen zur Verfügung. Geschäftsinhaber Andreas Schilling sagt dazu: „Wir machen den Schritt weg vom kleinen Headshop, hin zu einem Mega-Raucherparadies und möchten so auch Menschen aus der Umgebung um Darmstadt ansprechen.“ In der offenen Atmosphäre des neuen Geschäftes können Sie sich vom freundlichen Bang Bang Team unbeschwert beraten lassen. Entdecken Sie geschmackvollen Tabak, Rauchzubehör jeglicher Art, hochwertige Shishas, leckere Spirituosen, viele Absinthe und Getränkespezialitäten, praktischen Grow- und Gärtnerbedarf und vieles mehr. Dazu wird es einen neuen Fashionbereich mit trendigen und kreativen Kleidungsstücken geben.
An der neu modellierten Kassen-Theke steht Ihnen selbstverständlich auch der Chef persönlich zur Verfügung. Das „Bang Bang“ Team freut sich auf Ihren Besuch.

Geschichte:
2002 eröffnete der „Headshop Bang Bang“ auf nur einer Etage in der Dieburger-Straße in Darmstadt. Seither versteht es das Team rund um den Geschäftsinhaber „Andi“ ihren Kunden, in einer freundschaftlichen und familiären Umgebung, den bestmöglichen Service zu bieten. Die zweite Etage, im Keller des Geschäftes, welche in den Anfangsjahren, dem Inhaber, noch als Wohnraum diente, wurde bald zum Ausbau und der Erweiterung des Geschäfts genutzt. 2009 ging das „Bang Bang“ dann den großen Schritt in die Onlinewelt – fast das ganze Sortiment kann seitdem unter www.headshop-bangbang.com auch online bestellt werden.

Auf der Facebook Seite Headshop Bang-Bang werden Neuigkeiten ausgetauscht und über Produkte und bevorstehende Aktionen informiert.

Freigegeben in Verschiedene Geschäfte