Riegerplatz

Der Riegerplatz in Darmstadt liegt zwischen der Heinheimer Straße, der Wenckstraße und der Kaupstraße.

crau20140713-010-1

Die Initiative Lebendiger Riegerplatz e.V. (Initiator Armin Schuhmacher) organisiert oder ermöglicht seit 1995 regelmäßig Veranstaltungen auf dem Riegerplatz. Der Initiative ist es zu verdanken, daß der Riegerplatz (der früher ein reiner Parkplatz war) überhaupt für Veranstaltungen genutzt werden kann. Jeden Mittwoch Vormittag findet ein Wochenmarkt statt, weitere Veranstaltungen sind: Open-Air-Kino, Riegerplatzfest, Straßentheaterfestival “Just for Fun”, Flohmarkt, Christopher Street Day und weitere.

Der Flohmarkt auf dem Riegerplatz (Foto) findet zweimal im Jahr, der Termin wird etwa 3 Wochen vorher im Viertel plakatiert und mit einem Banner auf dem Riegerplatz angekündigt. Er findet immer samstags statt, Aufbau ab 8.00 Uhr, Standplatzziehung am Vorabend (Freitag) um 20 Uhr. Standlänge 3 Meter, für Kinder frei. Standgebühr: 4 Euro oder selbst gebackenen Kuchen. Veranstalter: Initiative Lebendiger Riegerplatz e.V.

Das Open-Air Kino auf dem Riegerplatz wird ebenfalls “offline” 3 Wochen vorher im Viertel plakatiert und mit einem Banner auf dem Riegerplatz bekannt gegeben. Beginn ist in der Regel um 21 Uhr. Sitzgelegenheiten sollten mitgebracht werden, der Eintritt ist frei. Traditionell werden drei Filme vorgeschlagen und das Publikum entscheidet dann, welcher Film läuft.

Wochenmarkt: Mittwoch vormittags auf dem Riegerplatz

Vielbunt e.V., der Verein der Darmstädter LGBT Community, veranstaltete am Samstag, 27. August 2011 einen ersten kleinen Christopher-Street-Day im Martinsviertel, der seitdem jählrich stattfindet. Mehr Infos gibts www.csd-darmstadt.de und hier www.vielbunt.org.

Klicken Sie hier für Termine auf dem Riegerplatz und im Martinsviertel.

Weitere Stichworte: Riegerplathz, Rigerplatz, Riegelplatz, Rigerplatzh, Riegelplatzh

From: